Samstag, 8. Januar 2011

bitte um feedback



meine schwägerin und ich planen ein buch über kinderzimmer zu machen, in dem wir mit von uns gestalteten kinderzimmern arbeiten. hier ist unser erster flyer entwurf. wie findest du ihn?
danke für dein feedback!

Kommentare:

  1. Liebe Julia,

    optisch finde ich den Flyer sehr schön! Schöne Bildauswahl und tolle Farben. Nur dass es sich hierbei um Werbung für ein Buch handelt, ist nicht so ganz erkennbar.

    Liebe Grüße
    MiMa

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ihn auch schön, aber denke auch eher an eine persönliche Beratung nicht an ein Buch. Und ich weiß nicht was eine "Wandabwicklung" ist, obwohl ich viel mit Interieur und Design zu tun hatte/habe... (Vielleicht haben andere ja die gleiche Bildungslücke ;-))
    Die Fotos finde ich alle superansprechend, und den erklärenden Text auch.

    Viel Erfolg und liebe Grüße!
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia,
    der Flyer ist sehr schön und ansprechend, vielfältig, bunt, aber aber nicht überladen. Auch informativ, doch hierzu kleine Anmerkungen von mir:
    Ich würde eher formulieren: ...Zimmer, das sich zwei Kinder...
    Auch von mir unwissend gefragt: Was verstehe ich unter Wandabwicklungen?

    Für ein Buch? Ich würde auch eher denken, dass es sich hier um eine Dienstleistung handelt, die Ihr anbietet.

    Schade, dass Berlin und München soweit auseinander liegen...

    Herzliche Grüße
    wortmeer / Doreen

    AntwortenLöschen
  4. den flyer finde ich sehh schön. schöne farbige,trotzdem nicht bunte grafik, übersichtlich und sehr ansprechende fotos, aber ich würde eher denken, dass es um inenarchitektonische beratung und planug geht und würde nicht auf die idee kommen, einen buch zu suchen. liebe grüße, auf das buch bin ich gespannt. gruß,éva

    AntwortenLöschen
  5. den flyer verstehe ich eher als werbung für die online-seite bzw. als werbung für kinderzimmer-beratung... oder ist das einfach bisher der flyer hierfür und ich hab dich falsch verstanden. egal wie, gelungen ist er in jedem fall!!! sieht sehr ansprechend, bunt und fröhlich aus.

    lieben gruß von dani

    p.s. bin gespannt auf mehr...

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt es auch sehr gut als Flyer für eure Kinderzimmerberatung und auf das Buch bin ich schon gespannt!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  7. der zufall hat mich wohl hier hingeführt.
    also, ich finde eure idee ein buch über kinderzimmer wirklich toll. es gibt zwar schon einige, aber man kann ja nie genug ideen austeilen! :)
    vorallem finde ich auch das es immer schwieriger wird, denn umso älter die kinder werden umso mehr bringen sie ihre eigenen ideen mit ein. wir haben gerade diesen fall. unsere jüngste wird dieses jahr 12 jahre. das typische mädchenzimmer "rosa-rüschen" ist aufeinmal out und was "cooles" muss her. nun bin ich schon seit ein paar wochen die wünsche der jüngsten am zusammen suchen und bin noch lange nicht fertig... :( da würde so manchesmal ein perfektes wohnbuch für kinderzimmer (auch mal für die etwas älteren) helfen!

    herzlich liebe grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  8. ups... jetzt habe ich gar nichts zum flyer gesagt.
    sieht sehr ansprechend aus und so sollte er ja auch sein... neugierig auf mehr machen. das bin ich jetzt :)

    herzlichst
    annie

    AntwortenLöschen
  9. so ein Buch ist eine tolle Idee! Was mich bisher bei sowas oft gestört hat: Jungs kommen zu kurz. Die meisten Vorschläge sind für Mädchen. Vielleicht habe ich aber einfach auch nur nicht das Richtige in die Hand bekommen! Der Flyer ist nahezu perfekt. Ach ja, ich habe eine kleine Überraschung, schau mal auf mein Blog, ich hoffe du freust dich!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. hallo julia,
    schöner flyer! als texter würde ich vielleicht ein bisserl am text schrauben. den ersten satz im zweiten absatz würde ich z.b. abkürzen und da, wo der gedankenstrich steht einen punkt setzen.

    gute grüße, to.

    AntwortenLöschen
  11. Toller Flyer! Ich freue mich auf das Buch!!!

    LG, Isa

    AntwortenLöschen
  12. sehr toll, liebe frau tante.

    love
    anneke

    AntwortenLöschen
  13. ich finde den Flyer sehr schön und ansprechend! tolle Farben, fröhliche Bilder. Er weckt Interesse.
    Aber mir geht es ähnlich wie den anderen: ich finde, es geht nicht so richtig hervor, dass es sich um einen Flyer für ein Buch handelt - eher hätte ich vermutet ein online-Angebot oder sonstige Dienstleistung.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Julia, sehr schöner Flyer, wie schon mehrfach erwähnt wirkt es wie ein Dienstleistungsservice (was ja auch grossartig ist) und nicht wie ein Flyer für ein Buch. Ich bin auch über die "Wandabwicklungen" gestolpert. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob auf der Rückseite vielleicht noch ein Tupfer Farbe gut wäre? Wie gesagt, nicht sicher. Ansonsten TOP :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Julia,
    na Ihr macht ja tolle Sachen! :0)

    Ich denke es ist ganz schön spannend bis so ein Buch bzw.Flyer sattelfest ist?!

    Ich finde den ertsen Satz ein wenig eigeschränkt.
    Kinder spielen,toben,lernen und schlafen nicht nur in 'einem' Zimmer.
    Ich finde Kinderzimmer sollten Kindern einen Rückzug bieten, somit ist dieses Zimmer nur ein Teil für die individuelle Entwicklung des Kindes.

    Ja, vielleicht macht Ihr es deutlicher das es sich um ein *Buch* handelt.

    Der Flyer ansicht spricht mich sehr an, schöne Bilder tolle Aufmachung!

    So, das reicht an *klugscheisseren* smile*

    Ich freu mich schon, mehr von Dir/euch zu erfahren!
    Bis bald!
    GLG Sabine ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Julia,
    schau doch mal bei mir vorbei...
    Ich weiß, das mit den Awards ist so ne Sache... aber vielleicht freust Du Dich ja ;o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen

Urheber

bilder, texte und ideen dieses blog sind, soweit nicht anders angegeben, mein eigentum und dürfen ohne meine zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden. ich übernehme keine haftung für die inhalte externer links. für den inhalt der verlinkten seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.